nuART
Plattform für improvisierte Kunst

degrees above

> degrees above <

Nils Fischer (Luzern) Baritonsaxophon, Kontrabassklarinette

Hartmut Oßwald (Saarbrücken) Tenorsaxophon, Bassklarinette

Frank Paul Schubert (Berlin) Sopran- und Altsaxophon

Andreas Krennerich (Suttgart) Sopranino-, Sopran- und Baritonsaxophon

4 luzide Holzbläserimprovisateure erkunden mit 9 Instrumenten die klanglichen Möglichkeiten diverser Saxophone und tiefer Klarinetten in kammermusikalischen freien Improvisationen unter Einbeziehung von Spieltechniken der neuen Musik mit tiefen Wurzeln im zeitgenössischen Jazz.

Nils Fischer

Saxofonist und Bassklarinettist mit einer Vorliebe für tiefe Instrumente. Musikstudium Musikhochschule Luzern (u.a bei Urs Leimgruber, Reto Suhner und Frank Möbus ) mit „Master of Performance“- Abschluss 2013. Tourneen in ganz Europa mit zahlreichen Ensembles. Mit „The Great Harry Hillman“ Jazzpreis im Moods (ZH).

http://nilsfischer.ch/

Frank Paul Schubert

geboren 1965 in Neuss am Rhein, ist ein Saxophonist im Bereich der Improvisierten Musik und des Zeitgenössischen Jazz. Er spielt regelmäßig mit Willi Kellers, Andreas Willers, Johannes Bauer (gest. 2016), Matthias Müller, John Edwards, Mark Sanders, Olaf Rupp, Paul Rogers, Alexander von Schlippenbach, Uwe Oberg, Martin Blume und vielen anderen. Zahlreiche Tonträgerveröffentlichungen auf diversen international vertriebenen Labels dokumentieren seine Musik. Konzertreisen führten ihn durch das gesamte Bundesgebiet, nach Polen, Rumänien, Österreich, die Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, England, Kanada und die USA.

Festivals: Nickelsdorf Konfrontationen, Ulrichsberg Kaleidophon, Sibiu Jazz&More, Madrid Hurta Cordel, Lissabon JiGG, Le Mans Europa Jazz, Saarbrücken FreeJazzSaar, Bochum RuhrJazzFestival, Wiesbaden Just Music, Hamburg ElbJazz, JAZZDOR (Jazz d’Or) Offenburg, Greiz JazzWerk#9, Nordhäuser Jazzfest, Stuttgart Saxophonfestival

www.frankpaulschubert.de

Hartmut Oßwald

Zeitgenössischer FreeJazz , freie Improvisationsmusik, Neue Musik, Dada Performance. Zusammenarbeit in zahlreichen Formationen mit Christoph Thewes, Wolfgang Schliemann, Paul Lovens, Alexander von Schlippenbach, Wollie Kaiser, Rudi Mahall, Jan Klare, Evan Parker, Oliver Steidle, Jan Roder, Michael Griener und vielen mehr.

Andreas Krennerich

Konzerte mit improvisierter und komponierter Musik; Aufnahmen mit dem SWR und zahlreiche CD-Produktionen; Zusammenarbeit mit Künstlern aus Literatur/Sprache, Tanz, Performance und bildender Kunst. Mitinitiator des Stuttgarter Saxophonfestivals (www.saxophonfestival.de) und von nu ART, Plattform für improvisierte Kunst (www.nuart.org)

https://www.youtube.com/watch?v=4uq1Ur8NuRY