nuART
Plattform für improvisierte Kunst

Martin Stortz

Studium Klavier, Schulmusik, Musikwissenschaften.

Stipendiat der Württembergischen Kunststiftung

Frühes Interesse an zeitgenössischer Musik, speziell in interdisziplinären Bereichen, Mitbegründer des Ensembles „gelber Klang“, Platten- und Rundfunkaufnahmen.

Solistisch und kammermusikalisch international tätig in Galerie-Projekten (Staatsgalerie Stuttgart, Chemnitz, Fondation Beyeler Basel, Hamburger Kunsthalle etc.), sowie in den Bereichen Tanz, Literatur, Video, Film und Performance.

Mitglied des Schellberg Trios, ensemble balance, „visualpiano“ mit Laurenz Theinert. Als Liedpianist seit mehreren Jahren konzertierend tätig mit der holländischen Sopranistin Margit Boekman.

Pädagogisches Engagement und Musik-Projekte mit Jugendlichen, seit 1994 bei balance Forum für Musik Stuttgart.

Veranstaltungen von Martin Stortz